Pflanze des Monats: Die Primel

lat. Primula

Draußen ist es kalt, nass und eigentlich sollte es weiß sein. Kein Wunder, dass so manchem schauerlich zu Mute ist. Mit einem Besuch bei uns kann jedoch Abhilfe geleistet werden.

Wenn sich die Türen unseres Glashauses öffnen, zaubert sich wie von selbst ein Lächeln in alle Gesichter. Die leuchtenden Primeln übermitteln Frühlingslaune und strahlen in der gesamten Farbpalette, soweit das Auge reicht. Es gibt nur sehr wenige Zierpflanzen, die in so vielen verschiedenen Farben und Formen erhältlich sind. Kein Wunder also, dass Sie zu den beliebtesten Frühlingsboten zählt.

Ihre lange Haltbarkeit macht sie zur dankbarsten Blühpflanze in dieser Jahreszeit, denn Sie kommt mit der winterlichen Kälte gut zurecht und verträgt kurzzeitig Temperaturen unter null Grad. Bei Minus-Graden sollte die Blüten jedoch vor Frost geschützt werden.

Liebe Grüße, Robert

Haben Sie noch Fragen – Wir beraten Sie gerne vor Ort und bringen Ihnen die Eigenschaften der einzelnen Sorten näher. Wir wünschen Ihnen eine angenehme Zeit und freuen uns, Sie das nächste Mal in der Gärtnerei begrüßen zu dürfen!