Lesestoff: „Obstgenüsse“

Richtig angebaut, gekonnt gepflegt, raffiniert verarbeitet

Selbst gepflanzt, gepflegt, geerntet – das ist das Motto von immer mehr Menschen, die sich gesund, genussvoll und umweltbewusst ernähren wollen.

Der Anbau von Obst hat da oberste Priorität. Für jeden Garten, aber auch für die Topfkultur auf Balkon und Terrasse gibt es die passenden Obststauden und -gehölze. Neben den neuen bewährten Sorten von Beeren-, Stein-, Schalen- und Kernobst gibt es Wildobst wie Arona, Hagebutte und Sanddorn, sowie exotische Besonderheiten, z.B. Chinesische Dattel und Kaki, die im Garten oder Kübel wunderbar gedeihen und reiche Frucht tragen. Obstarten sind außerdem nicht nur zur Erntezeit attraktiv sondern zieren auch mit ihren wunderschönen Blüten, Blättern und einem ihnen eigenen Wuchs.

Den beiden Gartenexperten und Autoren Engelbert Kötter und Andreas Modery ist mit ihrem neuesten Werk ein Rundumschlag gelungen, sie beschreiben – einfach und verständlich – die Hinweise für die erfolgreiche Pflege von Obststauden- und gehölzen von klein auf bis zur Ernte, die in der Verarbeitung der reifen Früchte gipfelt – sehr lecker, we like!

Das Buch ist ab sofort in unserer Gärtnerei erhältlich. Solange der Vorrat reicht.

Weil wir den Kleinen so gerne haben, haben wir ganz viele Sorten hier in der Gärtnerei, von aromatisch bis intensiv würzig. Je nach Sorte sind die kleinen Bäume auch selbstfruchtbar, das heißt, die bringen auch ganz alleine viele schöne Früchte hervor. Am besten erkundigen Sie sich bei uns, wir helfen gerne bei der Auswahl und beraten Sie gerne!

Der Kleine darf ruhig das ganze Jahr über draussen bleiben, im Winter hat er gern ein etwas geschütztes Plätzchen, etwa unter einem Dachvorsprung oder in einer wind- und wettergeschützten Ecke. Eine Vlieshaube oder eine andere gute Verpackung halten ihn warm und lassen ihn auch im nächsten Frühjahr wieder fleißig austreiben.